Information an alle Schülerinnen und Schüler

23.11.2020 | Liebe Schülerinnen und Schüler!

Unterricht ab 30.11.2020

 

Wie ihr wisst, haben wir derzeit grundsätzlich Unterricht im Distance-learning, aber für einige Ausnahmesituationen (z.B. Praktikumunterricht...), können wir für kurze Zeit, einzelne Klassen und max. 25% der Gesamtschüler auch direkt an der Berufsschule unterrichten.

Anbei die Einteilung für den Unterricht an der Berufsschule:

Präsenzunterricht der........

- 4. NFZT am Mo. 23. Nov. 2020 (Praktikum) und am Di. 24. Nov. 2020 (Laborunterricht)

- 4. LMT am Mi. 25. Nov. 2020 (Laborunterricht) und am Do. 26. Nov. 2020 (Praktikum)

- 2. B1 und der 4. SpD am Mo. 30.11. und Di. 1.12. 2020 (Stundenplanmäßiger Unterricht/Schwerpunkt
  Praktikum und Laborunterricht)

- 2. NFZ und 2. Sp am Mi. 2.12. und Do. 3.12. 2020 (Stundenplanmäßiger Unterricht/Schwerpunkt
  Praktikum und Laborunterricht)

Derzeit gehen wir davon aus, dass der normale Unterricht wieder am 9.12.2020 beginnen kann. Sollte der Lock-down über den 9.12. hinaus gehen, so werden auch die 2. L2 und die 3. L2, sowie die Abschlussklassen (4. NFZT und 4. LMT) wieder zu einem Präsenzunterricht eingeladen.

Ihr könnt am Vortag des ersten Unterrichtstages ab 17.00 Uhr anreisen und werdet für die beiden angegebenen Unterrichtstage im Schülerwohnhaus in Einzelzimmerbelegung untergebracht. Bitte auch in der Freizeit soziale Kontakte zu Mitschülern meiden!

Wer für diese beiden Unterrichtstage nach Hause pendeln kann/will, möge dies tun und möge sich vorab unter direktion@lbsmistelbach.ac.at vom Quartier abmelden.

Der Unterricht beginnt an den beiden Unterrichtstagen jeweils um 7.30 Uhr und es sind die Hygienevorschriften (Maskenpflicht, Händedesinfektion etc.) und so wenig Kontakte als möglich einzuhalten.

Aber ACHTUNG: Sollte jemand von euch einen Absonderungsbescheid oder eine Verkehrsbeschränkung haben, oder positiv getestet sein, so darf er/sie nicht an die Berufsschule anreisen und der Bescheid ist an die direktion@lbsmistelbach.ac.at zu senden.

Folgt bitte den Anweisungen eure LehrerInnen und Lehrer, nur so können wir diese Krisegemeinsam meistern.

Arbeitet bei den Aufgaben über die Lernplattform "LMS" mit und bei Unklarheiten kontaktiert euren Klassenlehrer.

Es ist in unser aller Interesse, dass ihr trotz dieser schwierigen Situation die bestmögliche Ausbildung erhält.

 

Mit besten Grüßen

Euer Direktor

Ing. Franz Pleil 

 

 

Schulsozialarbeiterinnen sind telefonisch erreichbar

Das Institut ko.m.m (Konflikte miteinander meistern) wurde 2001 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein, mit Sitz in St. Pölten.
Logo Institut Ko.m.m.

Die Schulsozialarbeiterin, Frau Sandra Wiesinger ist von Montag - Donnerstag 9:00h- 13:00h erreichbar:

Tel: 0650 3302274

email: sandra.wiesinger@institutkomm.at

Mehr unter https://www.institutkomm.at/cms/